März 2016: Tagung „E-Assessment NRW: Vernetzung stärken – Kooperationspartner finden“

Am 04. März 2016 veranstaltete das Projekt „E-Assessment NRW“ die Tagung „E-Assessment in NRW: Vernetzung stärken – Kooperationspartner finden“. Etwa 130 Teilnehmer/innen aus den Hochschulen in NRW haben auf dieser eintägigen Veranstaltung umfassend zum Thema der elektronischen Assessments im Hochschulbereich und möglichen Kooperationen diskutiert.

Nachdem Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld (DV-ISA), Prof. Dr. Stefan Herzig (AG Prorektoren), Prof. Dr. Berthold Stegemerten (VP I-Runde) und Prof. Dr. Isabell van Ackeren (Universität Duisburg-Essen) die Veranstaltung eröffneten, stellten Prof. Dr. Gudrun Oevel und Prof. Dr. Dorothee Meister (beide Universität Paderborn) das Projekt „E-Assesssment NRW“ vor. Anschließend folgten Diskussionsrunden an Thementischen, die von rechtlichen, prüfungsdidaktischen und –organisatorischen Fragen zu E-Assessments, über kompetenzorientierte Prüfungsformen, E-Portfolios und Audience Response Systeme, bis zu Partizipationen an bestehenden E-Prüfungs- und Scan-Klausur-Konzepten sowie Einstufungs- und Studierfähigkeitstests führten. Geleitet wurden diese Diskussionen von jeweils einem/einer fachlichen Ansprechpartner/in und einem Mitglied des MOVE-Moderationsvereins Bielefeld e.V.

Am Ende der gelungenen Tagung standen zwei Vorträge. Zum einen referierte Prof. Dr. Nikolaus Forgó (Leibniz Universität Hannover) zum Thema der Rechtsfragen bei der elektronischen Durchführung von Prüfungen an Hochschulen. Zum anderen trug die Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Svenja Schulze, zu Chancen der Digitalisierung für Hochschulen unter dem Schlagwort „Bildung 4.0“ vor.

In den kommenden Tagen werden Videos der Tagung sowie die Ergebnisse der Thementische hier veröffentlicht.

Suche

Aktuelles

  • E-Assessment-Aktivitäten an den Fachhochschulen in NRW - Bestandserhebung
    Im Zuge der Projekterweiterung um die Fachhochschulen, seit Ende 2015, wurden in einer Erhebung die...[mehr]
  • Save the Date und Call for Papers e-Prüfungs-Symposium 2016
    Nachdem das e-Prüfungs-Symposium (ePS) 2015, in Kooperation mit der RWTH Aachen, durch das Projekt...[mehr]
zuletzt bearbeitet am: 18.03.2016